Willkommen bei den Bremer Klinikclowns

 

Bremer Klinikclowns

zum Dachverband

»Dürfen wir hereinkommen?« Mit dieser Frage beginnt jeder Besuch der Bremer Klinikclowns bei Menschen in Krankenhäusern, in Seniorenheimen und therapeutischen Einrichtungen. Die einfühlsamen Clowns bringen kleine Momente der Leichtigkeit in den Alltag – und plötzlich möchte man meinen: Lachen ist die beste Medizin!

Hier finden Sie Neues und Wissenswertes rund um die Bremer Klinikclowns.
Viel Spaß beim Entdecken!

 

DV_Qualitaetssiegel_Endversion

 

 

 

Montag, 15. August 2016

Buntes Jubiläumsfest : 15 Jahre Bremer Klinikclowns

Gut erholt und voller Tatendrang sind die Bremer Klinikclowns aus ihren Urlaubsorten zurückgekehrt. Gemeinsam mit allen Freunden und Förderern feiern wir am 4. September von 11 – 14 Uhr in den Weserterrassen ein fröhliches Fest mit viel Live-Musik und dem ein oder anderen ernsten Wort. Wir freuen uns auch über Besucher, die sich über die Arbeit der Klinikclowns informieren möchten.

Mittwoch, 8. Juni 2016

Fröhliche Momente im Übergangsheim Ludwig-Quidde-Strasse

Am 17.6. findet im AWO Übergangswohnheim Ludwig-Quidde-Strasse das diesjährige Sommerfest statt. Mit von der Partie ist auch unser Clownsensemble mit seinem Clownstheaterprojekt. Wir freuen uns besonders auf diesen Auftritt, da wir bereits vor 2 Jahren dort zu Gast waren. Damit setzen wir unsere Auftritte in Übergangswohnheimen, die wir seit Ende 2014 regelmäßig durchführen, zum 6. Mal fort.

Montag, 30. Mai 2016

Messe “Sonepar” Hannover

Gemeinsam mit den Clownskollegen aus Hannover, den Clinic-Clowns Hannover, unterhielten die Bremer Klinikclowns am Wochenende die Besucher der alljährlich stattfindenden Messe “Sonepar”. Die Traditionsmesse für Elektrohandwerk, -fachhandel und -industrie ist ein Zentrum des Austauschs, bei der auch innovative Produkte vorgestellt werden. Die fröhlichen Clownskontakte stellten für die Besucher eine willkommene Abwechslung dar und die Klinikclowns konnten mit dieser Aktion eine neue Zielgruppe auf sich aufmerksam machen.

Aktion “Fördermitglieder”

Während des Wochenmarktes auf dem Domshof kamen die Bremer Klinikclowns am vergangenen Samstag mit den Wochenmarktbesuchern über Ihre Arbeit mit Kindern und alten Menschen ins Gespräch. Viele SpenderInnen in Bremen und umzu unterstützen uns bereits seit vielen Jahren dauerhaft, mit einmaligen Privatspenden oder mit ideenreichen Spendeninitiativen. Um mehr Planungssicherheit zu erlangen, wünschen wir uns zusätzlich mehr Fördermitglieder, die mit 50 Euro Jahresbeitrag mittelfristig den Ausbau unserer Einsatzorte vorantreiben helfen. Dafür suchen wir in der kommenenden Zeit auf ausgewählten Wochenmärkten das Gespräch mit den Menschen.

Donnerstag, 21. April 2016

Die Klinikclowns geben ihr Wissen im Seminar weiter

Die Rotenburger Werke der Inneren Mission bieten für MitarbeiterInnen in der Eingliederungshilfe eine Kursreihe mit dem Schwerpunkt Demenz an. Unsere Klinikclowns wurden in diesem Zusammenhang für ein Seminar angefragt. Hierbei wird der Humor im Hinblick auf seine Funktion als “Elixier für die Seele und Frischzellenkur für Hirn” nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch mit vielen Übungen erforscht, bei denen Spaß und Freude nicht zu kurz kommen.

Mittwoch, 13. April 2016

Clowneskes Treiben im Bürgerpark

Die Bremer Klinikclowns feiern am 1. Mai zusammen mit den Besuchern den Saisonauftakt zum 150-jährigen Bestehen des Bürgerparks. Ab 14:30 Uhr ist unser Clownsduo im Tiergehege anzutreffen und treibt dort allerlei Schabernack. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Dienstag, 12. April 2016

Dankeschön

Wir bedanken uns recht herzlich beim Frauen-Erwerbs- und Ausbildungsverein Bremen für die großzügige Möbelspende, durch die wir einen kompletten Arbeitsplatz mit einem professionellen und funktionalen Bürosystem ausstatten konnten.

Mittwoch, 9. März 2016

Erstes Dachverbandstreffen in Bremen

Der Bremer Klinikclowns e.V. war an diesem Wochenende erstmalig Gastgeber für 15 im Dachverband organisierte Clownsvereine. Zum Auftakt gab es für alle Teilnehmer eine kleine Stadtführung bei typisch norddeutschem Wetter. Die Teilnehmer waren begeistert von den Sehenswürdigkeiten und dem Charme unserer Stadt. Während des Wochenendes wurde in Arbeitsgruppen intensiv an der Vernetzung der Vereine gearbeitet.

Dienstag, 16. Februar 2016

Umzug

In den letzten Jahren hat sich viel Material in dem beengten Büroraum der Klinikclowns angesammelt, nun kommt Abhilfe. Die Bremer Klinikclowns ziehen derzeit innerhalb der Bürogemeinschaft des Gesundheitsladens in der Braunschweiger Strasse um und beziehen einen größeren und wärmeren Raum mit Tageslicht im Eingangsbereich. Damit können die Bürotreffen nun auch im größeren Kreis abgehalten werden. In den nächsten Wochen wird auch das Schaufenster gestaltet, das dann als zusätzliche Informationsquelle dienen soll.

Mittwoch, 13. Januar 2016

Der Bundestag begrüßt die Arbeit von Klinikclowns

Im Dezember hat der Deutsche Bundestag über die vom Dachverband im Februar 2015 eingereichte Petition “Mehr finanzielle Planungssicherheit für anerkannte Klinikclowns” beraten. Es wurde beschlossen, die Petition an das Bundesgesundheitsministerium weiterzureichen. Das Ministerium soll Möglichkeiten einer Förderung der Arbeit von Klinikclowns prüfen. Wir empfinden dies als Anerkennung unserer durch Klinikclowns geleisteten Arbeit in Deutschland und hoffen, dass Wege gefunden werden, unser Anliegen zu unterstützen.